29.09.2020

Kita Hofzwerge erstrahlt  im neuen Glanz

Mit strahlenden Gesichtern kommen die Kinder, Erzieherinnen und Eltern in die Kita Hofzwerge und bewundern die hellen und freundlichen Räumlichkeiten. Mit viel Engagement der Eltern und Erzieherinnen konnte die Kita im laufenden Betrieb renoviert werden. Nachdem Möbel gerückt, Regale abmontiert und das Spielzeug verstaut waren fand der Kita-Betrieb bei gutem Wetter zwei Wochen lang draußen statt. Die Mahlzeiten wurden abenteuerlich auf dem Spielplatz eingenommen und die traditionellen Waldtage standen an.

Jetzt freuen sich alle Hofzwerge, dass sie in den schönen Räumlichkeiten wieder spielen, essen, singen, malen, ...einfach alles... wieder können und sich zum anstehenden Tag der offenen Tür in dem sprichwörtlichen neuem Glanz präsentieren können.

28.08.2020

Bachelorarbeit "Tiergestützte Intervention in einer Hof-Kita" bei den Hofzwergen  

Amelie Wydmuch hat ihre Bachelorarbeit  zum Thema "Tiergestützte Intervention in einer Hof-Kita  - Welche Vorteile ergeben sich für die Kinder im Alter zwischen 2 und 6 Jahren aus der Arbeit mit den Hof-Tieren?" bei den Hofzwergen erarbeitet und schließt damit ihr Studium “Kindheitspädagogik - Praxis, Leitung, Forschung“ an der Hochschule Magdeburg - Stendal ab. 

Nach der Literaturanalyse und den Interviews mit den Fachkräften der KiTa fasst Amelie ihre Erkenntnisse zusammen, indem sie sagt. "Ich fühlte mich in der Diskussion in meinem Vorhaben eine Kita mit Tieren und Kindern zu eröffnen bestätigt, da man die Begeisterung der Fachkräfte spüren konnte. Zudem fühle ich mich in meiner Arbeit als Kindheitspädagogin mit Tieren bestärkt, da vor allem durch die trianguläre Beziehung, weitere pädagogische Arbeit aufgebaut werden kann. Ich weiß wie Tiere uns Fachkräfte im pädagogischen Alltag bereichern und besonders Kinder in ihren Entwicklungsbereichen, welche für eine gute Entwicklung in der frühkindlichen Lebensphase essenziell sind, von ihnen profitieren können."


Die kleinen und großen Hofzwerge freuen sich über Amelies erfolgreichen Studienabschluss und wünschen ihr für ihren weiteren Weg alles Gute.